050917_8091.jpg

Über uns

Im Jahr 1998 gründete Torsten Stückert seine Friedhofsgärtnerei am Standort in Neukirchen-Vluyn. Hier, sowie auf Friedhöfen in Tönisberg, Kempen, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Moers, Rheurdt und auch Duisburg gestaltet, pflegt und betreut er gemeinsam mit seinen Mitarbeitern und Auszubildenden zahlreiche Grabstellen.

Die persönliche individuelle Betrachtung und Gestaltung der Gräber sowie die Grabpflege sind für Torsten Stückert und sein Team eine Herzensangelegenheit. Mit dem Wissen um die Bedeutung für die Hinterbliebenen schafft das Team – im Kleinen wie im Großen – einen Raum für Erinnerungen. Immer individuell auf die Verstorbenen und die Wünsche der Angehörigen zugeschnitten.

Seit 2015 ist die Friedhofsgärtnerei Torsten Stückert anerkannter Ausbildungsbetrieb und auch dem Klimaschutz hat sich der Betrieb verschrieben: Um Lärm zu vermeiden und die Umwelt zu schonen, setzt die  Friedhofgärtnerei Stückert auf akkubetriebenes Arbeitsgerät. Die Friedhofsgärtnerei Torsten Stückert ist Mitglied im BdF – Bund deutscher Friedhofsgärtner sowie der Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege angeschlossen.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Nutzen Sie unser Kontakt-
formular
oder rufen Sie
uns an: 02845/290693

Über Torsten Stückert

Torsten Stückert ist Friedhofsgärtner aus Leidenschaft, und dass er diesen Beruf einmal auch ausüben möchte, hatte er eigentlich schon früh erkannt. Dennoch begann er seine berufliche Laufbahn zunächst mit der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Kurz nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung folgte er dann doch seiner Berufung und absolvierte seine Ausbildung bei der Friedhofsgärtnerei Mölders in Duisburg als viertbester Prüfling in NRW.

Von Duisburg wechselte er dann nach Neukirchen-Vluyn, in die Friedhofsgärtnerei von Hans-Peter Atrops. 1998 übernahm er diesen Betrieb und gründete  darauf seine eigene Friedhofsgärtnerei, die sich, wie auch Torsten Stückert selbst, seither stetig weiterentwickelt hat.

Torsten Stückert absolvierte die Meisterschule für Friedhofsgärtner in Essen, beteiligte sich an verschiedenen Landes-, Bundes- sowie Internationalen Gartenschauen und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Auf der IGA (Internationale Gartenausstellung) in Rostock, wurde er für seine Grabgestaltung mit einer Bronze- sowie zwei Silbermedaillen ausgezeichnet und seine Grabgestaltung einer doppelstelligen Grabstätte im historischen Ausstellungsteil 'Grabbepflanzung und Grabmal' auf der Bundesgartenschau in München wurde mit drei Silbermedaillen prämiert. 

Heute gibt er sein Fachwissen und die Erfahrungen, die er im Laufe der Jahre – auch durch Teilnahme an den verschiedenen renommierten Gartenschauen und Gartenausstellungen erlangen durfte, gerne an seine Mitarbeiter und Auszubildenden weiter. Zudem ermöglicht er ihnen ebenfalls „über den Tellerrand“ zu schauen und bspw. an Gartenschauen teilzunehmen.

Unser Team

Torsten Stückert, Friedhofsgärtnermeister
Rebekka Abeler-Spenner, Friedhofsgärtnergesellin
Christopher Paul Tobias, Garten- und Landschaftsgärtnergeselle
Lisa Tewes, Friedhofsgärtnergesellin
Nick Pagor, Friedhofsgärtnergeselle
Jonas Albrecht, Auszubildender zum Friedhofsgärtner
Pierce Kremers, Auszubildender zum Friedhofsgärtner